Die seltsamsten Henkersmahlzeiten aller Zeiten

BEITRAG beginnt weiter unten!


Anzeige

Bevor Personen in Amerika hingerichtet werden bekommen sie eine letzte Mahlzeit. Welche Wünsche die Personen äußern ist sehr heftig. Besonders der letzte Verbrecher ist einfach nur absolutt widerlich!

25: Marion Albert Pruett

Sie hat genug für eine ganze Fußballmannschaft bestellt. Sie dachte nicht, dass sie das wirklich alles bekommt - doch das hat sie


gewinnspiel
Weiter auf der nächsten Seite

Richtig!

Falsch!

24 Philip Workman

Die Mahlzeit von ihm ist wirklich sehr verrückt. Er lehnte seine eigene Mahlzeit ab!!!! Er bot die Polizei eine Pizza zu bestellen und diese einem Obdachlosen in Nashville zu geben. Die Polizei lehnte dies jedoch ab.... Was sagst du dazu? ABER viele Leute in Tennessee kamen seinem Wunsch nach und gaben hunderte Pizzen an Obdachlose aus.


gewinnspiel
Weiter auf der nächsten Seite

Richtig!

Falsch!

23 Ted Bundy

Er ist wohl einer der bekanntesten Serienmörder. Er lehnte etwas besonderes ab und nahm das ganz normale Alltagsessen aus dem Gefängnis: Er bekam also ein mittelgroßes Steak, überbackene Eier, Kartoffelpuffer, Toast mit Butter und Marmelade sowie Milch und einen Saft. Man weiß es nicht offiziell, aber manche Menschen sagen, er hätte es nicht gegessen.


gewinnspiel
Weiter auf der nächsten Seite

Richtig!

Falsch!

22 Joseph Mitchell Parsons

Joseph Mitchell Parsons wurde 1999 vom Staat Utah hingerichtet. Er wollte sein letztes Mahl mit seinem Bruder und seinem Cousin teilen. Sie bekamen eine große Bestellung von Burger King. 3x Burger King Whopper, 3x Pommes, Schokoladenshakes und eine Packung HubbaBubba.


gewinnspiel
Weiter auf der nächsten Seite

Richtig!

Falsch!

21 Thomas J. Grasso

Er wurde im Jahre 1995 vom Staat Oklahoma hingerichtet. Er bestellte etwas sehr deftiges. Er wollte viele gedämpfte Muscheln, ein große Menge Spareribs, einen Doublecheesburger von BurgerKing, Milchshakes und eine riesige Portion Spaghetti. Am Schluss beschwerte er sich, dass er nicht alles bekommen hatte was er wollte.


gewinnspiel
Weiter auf der nächsten Seite

Richtig!

Falsch!

21 James Edward Smith

Was er wollte ist schon wirklich sehr verrückt. Er wollte einen Haufen Erde. Doch das Gefängnis lehnte diese Bitte ab und er bekam stattdessen einen Becher Jogurt.


gewinnspiel
Weiter auf der nächsten Seite

Richtig!

Falsch!

19 Barton Kay Kirkham

Er wollte als letzte Mahlzeit Pizza und Eis: "Weil man Käse, Fleisch und alles andere in einer Mahlzeit bekommt. Nicht so viel Aufhebens."


gewinnspiel
Weiter auf der nächsten Seite

Richtig!

Falsch!

18 Louisianer Dobie Gillis Williams

Er wollte sich in einen regelrechten Zuckerrausch versetzen. Er hat 12 Schokoriegel und einen Berg an Eiscreme gegessen.


gewinnspiel
Weiter auf der nächsten Seite

Richtig!

Falsch!

17 Timothy McVeigh

Vielleicht haben manche schon von ihm gehört... Er war einer der schlimmsten inländischen Terroristen in den USA. Als letzte Mahlzeit wollt er zwei Kugeln Minze-Schoko-Chip-Eiscreme.


gewinnspiel
Weiter auf der nächsten Seite

Richtig!

Falsch!

16 Victor Feguer

Er wollte eine Olive MIT Kern. Nach seiner Hinrichtung fand man den Kern in seiner Hosentasche und er wurde mit dieser begraben.


gewinnspiel
Weiter auf der nächsten Seite

Richtig!

Falsch!

15 Gerald Lee Mitchell

Er wurde im Jahre 2011 in Texas hingerichtet und wollte lediglich eine Tüte Jolly-Ranchers-Süßigkeiten.


gewinnspiel
Weiter auf der nächsten Seite

Richtig!

Falsch!

14 Bruno Richard Hauptmann

Seine letzte Mahlzeit sollte aus Sellerie, Oliven, einem Lachssalat, Maisfladen, geschnittenem Käse, einem Obstsalat und einer Scheibe Kuchen zum Dessert bestehen... das ganze wollte er mit Kaffee und Milch serviert bekommen.


gewinnspiel
Weiter auf der nächsten Seite

Richtig!

Falsch!

13 Odell Barnes

Ein weiterer vom Staat Texas hingerichteter Mann, Odell Barnes, lehnte seine Bitte um eine letzte Mahlzeit ab und bat stattdessen um "Gerechtigkeit, Gleichheit, Weltfrieden".


gewinnspiel
Weiter auf der nächsten Seite

Richtig!

Falsch!

12 Ronnie Lee Gardner

Die letzte Mahlzeit des Häftlings Ronnie Lee Gardner kam mit einer Wendung. Gardner bestellte ein Steak, Hummerschwanz, Apfelkuchen mit Vanilleeis und ein 7-Up. Völlig normal, oder? Er fragte auch nach der "Herr der Ringe"-Trilogie, die er sich während der Lesung von "Göttliche Gerechtigkeit" über ein 48-stündiges Fasten vor seiner Hinrichtung ansah.


gewinnspiel
Weiter auf der nächsten Seite

Richtig!

Falsch!

11 David Leon Woods

Er wollte lediglich eine Pizza und einen Geburtstagskuchen.


gewinnspiel
Weiter auf der nächsten Seite

Richtig!

Falsch!

10 Andrew Chan und Myuran Sukumaran

Die beiden Bali Nine Heroinschmuggler wurden im April 2015 in Indonesien hingerichtet. Vor ihrem Tod aßen sie Kentucky Fried Chicken.


gewinnspiel
Weiter auf der nächsten Seite

Richtig!

Falsch!

9 Gary Carl Simmons, Jr.

Ein weiterer Todestraktinsasse, der mehr bestellte, als er realistischerweise essen konnte, Gary Carl Simmons, Jr. bestellte ein Sammelsurium von: einer Pizza Hut Supreme Deep Dish Pizza mit doppelten Champignons, doppelten Zwiebeln, doppelten Jalapeño-Paprikaschoten und doppelten Peperoni; eine zweite Pizza mit drei Käsesorten, Oliven, Paprika, Tomaten, Knoblauch und italienischer Wurst; 10 Packungen Parmesankäse mit je acht Unzen (das sind 5 Pfund Käse!) und Ranch-Dressing (10 Tassen Dressing!); 8 Unzen Jalapeño-Nacho-Käse; 4 Unzen in Scheiben geschnittene Jalapeños; 2 20-Unzen Cherry Cokes; 2 große Erdbeer-Shakes; zwei Pints Erdbeereis; und eine Tüte Doritos-Nacho-Käse mit Familiengröße. Wie viele Kalorien hat das Essen? 29.000 Kalorien.


gewinnspiel
Weiter auf der nächsten Seite

Richtig!

Falsch!

8 Stephen Anderson

Der 49-jährige Stephen Anderson, der vom Staat Kalifornien hingerichtet wurde, verlangte, dass seine letzte Mahlzeit zwei gegrillte Käsesandwiches, einen halben Liter Hüttenkäse, eine Hominy-Mais-Mischung, ein Stück Pfirsichkuchen, Eis mit Schokoladensplittern und, am merkwürdigsten von allen, Radieschen zum Abschluss enthält.


gewinnspiel
Weiter auf der nächsten Seite

Richtig!

Falsch!

7 Troy Davis

Eine der verrücktesten Anfragen war von Troy Davis. Er sagt: "Das wird nicht meine letzte Mahlzeit sein!"
Weiter auf der nächsten Seite

Richtig!

Falsch!

6 Saddam Hussein

Der ehemalige irakische Präsident Saddam Hussein wurde 2006 durch Erhängen hingerichtet. Es ist ziemlich umstritten, was Husseins letzte Mahlzeit war - einige Quellen behaupten, dass es hauptsächlich westliches Essen war (sogar einen Hamburger und Pommes frites vor der Hinrichtung), während andere sagen, dass ihm unmittelbar vor der Hinrichtung Huhn und Schwarma-Reis angeboten wurde, er aber abgelehnt hat.
Weiter auf der nächsten Seite

Richtig!

Falsch!

5 Adolf Eichmann

Der Holocaust-Organisator und hochrangige ****-Offizier Adolf Eichmann wurde 1962 in Israel gehängt. Eichmann lehnte eine besondere Mahlzeit ab und bat stattdessen um eine Flasche Karmel - einen trockenen, roten israelischen Wein - von dem er die Hälfte trank.
Weiter auf der nächsten Seite

Richtig!

Falsch!

4 Ricky Ray Rectors

Seine letzte Mahlzeit scheint nicht ungewöhnlich zu sein; er bat um ein Steak, Brathähnchen, Kirsch-Kool-Aid und ein Stück Pekannusskuchen. Der merkwürdige Teil kommt am Ende seiner Mahlzeit - der Rektor ließ die Pekannusstorte zurück und sagte der Wache, er wolle sie "für später aufheben".
Weiter auf der nächsten Seite

Richtig!

Falsch!

3 Peter J. Miniel

Eine der größten Mahlzeiten für Todestraktinsassen in der Geschichte wurde von Peter J. Miniel angefordert. Der 42-Jährige bat darum: 20 Rindfleisch-Tacos; 20 Rindfleisch-Enchiladas; 2 doppelte Cheeseburger; eine Jalapeño-Pizza; gebratenes Hühnchen; Spaghetti; Obstkuchen; die Hälfte eines Schokoladenkuchens und die Hälfte eines Vanillekuchens; Kekse-N-Creme und Karamell-Pekannuss-Eis; 2 Cokes; 2 Pepsis; 2 Root-Biere; und 2 Gläser Orangensaft.
Weiter auf der nächsten Seite

Richtig!

Falsch!

2 Lawrence Russell Brewer

Der bei weitem seltsamste Todestraktinsasse, Lawrence Russell Brewer, bat um eine riesige Portion Essen: zwei gebratene Hühnersteaks und in Scheiben geschnittene Zwiebeln, die in Soße triefen; einen dreifachen Bacon-Cheeseburger; ein Käse-Omelett mit Rinderhackfleisch, Tomaten, Zwiebeln, Paprika und Jalapeños; eine große Schüssel gebratene Okra mit Ketchup; ein Pfund gegrilltes Fleisch und ein halber Laib Weißbrot; drei Fajitas mit allen Beilagen; eine Pizza Hut Meat Lovers Pizza; ein Pint Blue Bell Vanilleeis; eine Platte Erdnussbutterfond mit zerdrückten Erdnüssen oben drauf; und drei Wurzelbiere. Obwohl die meisten Gefängnissysteme einem so großen Antrag nicht stattgeben, hat das texanische Gefängnissystem (damals, das sich inzwischen geändert hat). Als das Essen eintraf, weigerte sich Brewer, zu essen, da er keinen Hunger hatte.
Weiter auf der nächsten Seite

Richtig!

Falsch!

1 Dieser Kannibale wollte als letzte Mahlzeit ein Kind. Es sollte nur kein asiatisches sein, sagte er. Natürlich hat man ihm diesen Wunsch NICHT erfüllt.

(Wir haben eine Überraschung für dich auf der nächsten Seite)
Weiter auf der nächsten Seite:

Richtig!

Falsch!

Wir haben eine Überraschung für dich! Zwei exklusive Gewinnspiele: Klicke auf das Bild und gebe deine Kontaktdaten ein, damit du 100% kostenlos am Gewinnspiel teilnehmen kannst!


 


gewinnspiel

hier auf das Bild klicken


 


gewinnspiel

hier auf das Bild klicken


 

Kannst du DAS lösen? Welches Auto muss entfernt werden?



Hier gibts Die Lösung: Zur Lösung

Richtig!

Falsch!

Teile das Quiz um deine Ergebnisse zu sehen!

Subscribe to see your results

Die seltsamsten Henkersmahlzeiten aller Zeiten

Ich bin %%personality%%

%%description%%

But I'm also %%personality%%

%%description%%

Loading...

Anzeige